Unser Sortiment

Reis- und Nudelgerichte

Sushi

Suppen

Vorspeisen

Salate

Tellerservice

Vegetarische Gerichte

GiGi Spezialitäten

GiGi Sushi Menü

Thai

Im Gigi Sushi sind wir hauptsächlich auf die japanischen Köstlichkeiten eingestellt. Doch unsere Kunden aus Adliswil und  Pfäffikon SZ finden ausserdem auch reichlich anderes Asiatisches Essen wie Thai und Chinesisch.

Dieses Asian Food beinhaltet ähnliche Grundnahrungsmittel, die jedoch anders zubereitet werden. Spezialitäten wie das Sushi (Japanisch) sind in der Thai-Küche nicht zu Hause.

Alle unsere Gerichte sind typisch für ein Asiatisches Restaurant. Sie werden auch in Thailand sowohl Zuhause als auch in Bars, Restaurants, Street Food (Garküchen), im Home Delivery oder als Take Away gegessen.

Gerne stellen wir die Thailändische Küche im Folgenden näher vor.

Fokus der Ernährung lag ursprünglich auf Reis, Wasserpflanzen und Meerestieren

Aufgrund der geografischen Lage haben die Thailänder sich vorwiegend von Reis (Jasminreis und Klebereis), Wasserpflanzen und Fischen oder anderen Meerestieren ernährt. Später kamen weitere Einflüsse aus der indischen, chinesischen und schliesslich der europäischen Küche dazu. Gerade die Zutaten, die von den Portugiesen und Spanier im 15./16. Jahrhundert importiert wurden, werden heute mit der thailändischen Küche assoziiert wie beispielsweise das Chili.

Heute sind daher auch Zutaten wie Mais, Ananas, Cashew, Erdnüsse, Koriander, Papaya oder Tomaten in den thailändischen Gerichten üblich. Die thailändische Küche achtet auf eine ausgewogene Zubereitung der Zutaten und verwendet starke und scharfe Aromen.

Heute beliebte und leckere Zutaten

Die bekannteste Zutat ist der Jasminreis, der auch als Duftreis bekannt ist. Er kommt besonders im Süden und in Zentralthailand in den Gerichten vor. Im Norden und Nordosten greifen die Köche eher zum Klebreis. Neben dem Resi sind auch verschiedene Reisnudeln, Glasnudeln und Weizennudeln (Bami) beliebt. Die Reisnudeln kommen häufig in die Nudelsuppen oder werden angebraten.

Dazu kommen beispielsweise Zutaten wie Sternanis, Fischsauce, Ingwer, Knoblauch, Kokosmilch, Kreuzkümmel, Kurkuma, Tamarinde und Zitronengras.

Die Regionalküchen

In Thailand gibt es vier Regionalküchen plus spezielle Gerichte, die aus Bangkok stammen.

Nordthailand

Der Norden wird von Laos und Myanmar mit beeinflusst. Hier wird vor allem der Klebreis verwendet. Sehr beliebt im Norden ist eine Art Schweinefleischgulasch. Dazu kommen unterschiedliche Chilipasten, die gemeinsam mit verschiedenem Gemüse angeboten werden. Durch den chinesischen Einfluss entstanden hier Gerichte wie Khao Soi, Eiernudeln mit Kohl, Schalotten und Limetten in einer würzigen Sosse.

Zentralthailand

Diese Art der Küche zählt als die Hauptküche oder auch klassische Küche des Landes. Hier kommen viel Kokosmilch und Gewürze zum Einsatz. Die daraus entstehenden Gerichte werden in den westlichen Ländern als „Curry“ bezeichnet. Ausserdem kochen die Menschen hier viele Gerichte im Wok. Zum Einsatz kommen Chili, Knoblauch, schwarze Bohnen oder Wasserspinat. Aus dieser Region stammt die bekannte scharf-saure Garnelensuppe (Tom Yam). Auch scharf-saure Salate mit Chili, Kräutern, Gemüse, Meeresfrüchten oder Rind- und Schweinefleisch stammen von hier.

Nordostthailand

Auch hier gibt es Einflüsse der anliegenden Kulturen, besonders Laos und Kambodscha. Sehr bekannt sind besonders das gegrillte Huhn, der sauer-scharfe Papayasalat und der fermentierte Fisch. Grundzutat für die Gerichte ist hier der Klebreis. Auch Schwein, Huhn und Fisch sind hier beliebt und werden gerne zu Salat verarbeitet.

Südthailand

Diese Küche wird von Malaysia beeinflusst. Ausserdem spielt die Religion eine Rolle für den Einfluss, da hier neben den buddhistischen Chinesen auch viele Muslime leben. Beliebt sind hier die chinesischen Reisnudeln mit scharfer Fischsauce oder auch Reis und Huhn mit Zimt, Nelken und Kurkuma, angelehnt an das indische Biryani. Hier gibt es sehr viele Fischgerichte, zusammen mit Bohnen, Kartoffeln und eingelegtem Bambus.

Das Angebot im Gigi Sushi

Wenn sie bei uns Asiatisch bestellen möchten, egal ob Lieferdienst oder Asiatisches Take Away, denn verwöhnen wir unsere Kunden aus Thalwil oder Wädenswil mit dem Besten aus der Thailändischen Küche: Tom Yam Suppe, Glasnudelsalat oder Thai Kong Bao mit Rind, Ente oder Crevetten. Und selbstverständlich bekommen Sie bei uns auch das beliebte Pad Thai mit Hähnchen und Tofu.